Home - WhatsApp - Tipps für WhatsApp

Tipps für WhatsApp

Posted on 28. Februar 2019 in WhatsApp

WhatsApp, die beliebte Messaging-App, die Facebook 2014 für 19 Milliarden Dollar erworben hat, hat regelmäßig neue Funktionen hinzugefügt. Seit Januar 2018 erreicht WhatsApp 1,5 Milliarden monatliche Nutzer, die 60 Milliarden Nachrichten pro Tag versenden.

WhatsApp wirkt zwar wie eine einfache und einfache Sofortnachrichtenanwendung, verfügt aber über eine Reihe interessanter und ausgefeilter Funktionen. Hier sind whatsapp tipps und tricks android die Sie kennen sollten:

Chats sichern (hilft beim Telefonwechsel)

WhatsApp BackupWhatSAPP

WhatsApp ermöglicht es Ihnen, Ihre Chat-Gespräche und Medien über einen Cloud-Speicherdienst zu sichern, so dass Sie den Inhalt beim Gerätewechsel wiederherstellen können. Sie können dies so einstellen, dass es jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat automatisch gesichert wird. Diese Funktion finden Sie unter Einstellungen > Chats > Chat Backup > Auto Backup. WhatsApp unterstützt iCloud auf iOS und Google Drive auf Android.

Nachdem Ihre WhatsApp-Chatgespräche und -medien gesichert wurden, können Sie sie nach einer Neuinstallation von WhatsApp wiederherstellen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie ein neues Gerät erhalten.

Ich empfehle Ihnen, als gute Praxis zu fungieren, indem Sie sicherstellen, dass die wichtigen Fotos und Videos, die Sie erhalten, auch bei einem Medienspeicherdienst von Drittanbietern wie Google Photos oder Facebook gesichert werden.

Überprüfen Sie, wer Ihre Nachrichten gelesen hat

Wenn Sie sehen möchten, wer Ihre Nachricht gelesen hat, können Sie dies tun, indem Sie das Informationsfenster der Nachricht öffnen.

  • Unter iOS können Sie es schnell nach oben ziehen, indem Sie Ihren Finger auf die Nachricht legen und dann von rechts nach links streichen oder die Nachricht nach unten drücken und auf Info tippen.
  • Und auf Android können Sie die gesendete Nachricht tippen und halten und auf das Info-Symbol tippen, oder Sie müssen auf die Menütaste > Info tippen.

Speicherplatz aufräumen

WhatsApp ermöglicht es Ihnen, zu sehen, wie viel Speicherplatz für jeden Einzel- und Gruppen-Chat verbraucht wird, indem Sie auf Einstellungen > Daten- und Speichernutzung > Speichernutzung gehen. Wenn Ihnen der Speicherplatz auf Ihrem Gerät knapp wird, empfehle ich Ihnen, Ihre wichtigen Fotos und Videos bei einem Dienst wie Google Photos, iCloud oder Amazon Photos zu sichern, bevor Sie sie bei WhatsApp löschen.

whatsapp richtig nutzen

Benachrichtigungen anpassen

Sie können die Warntöne für jedes Chat-Gespräch auf WhatsApp anpassen. Dies könnte Ihnen helfen zu unterscheiden, aus welchem Gespräch die einzelnen Nachrichten stammen. Sie können dies einrichten, indem Sie auf den Namen des Chatfensters und dann auf Benutzerdefinierter Ton tippen. Wählen Sie dann den spezifischen Ton, den Sie für diese Gruppe oder diesen einzelnen Chat wünschen.

Entstören Sie WhatsApp, ohne Gruppen zu verlassen

Eine der besten Möglichkeiten, WhatsApp App sauber zu halten, ist die Archivierung inaktiver Chatgruppen. Mit dieser Funktion können Sie Chatgruppen ausblenden, ohne sie tatsächlich zu verlassen. Sie können dies tun, indem Sie eine Chatgruppe von rechts nach links durchsuchen und dann auf Archiv auf iOS tippen. Für Android müssen Sie zum Chats-Bildschirm gehen, das Chat-Fenster, das Sie verstecken möchten, antippen und halten und dann auf das Archiv-Symbol in der oberen Leiste tippen.

Bearbeiten von Fotos und Videos vor dem Senden

Bevor Sie Fotos und Videos auf WhatsApp versenden, können Sie einige Änderungen vornehmen. Bevor Sie ein Foto versenden, können Sie es zuschneiden, Aufkleber hinzufügen, Text schreiben und mit einem Doodle-Tool darauf zeichnen. Und mit Videos können Sie die Länge zuschneiden, Aufkleber hinzufügen, Text hinzufügen und mit einem Doodle-Tool darauf zeichnen.

Dies kann eingerichtet werden, indem Sie auf die Bearbeitungssymbole oben rechts auf dem Foto und Video tippen, das Sie aus Ihrer Kamerarolle ausgewählt haben, bevor Sie es an Ihre Kontakte senden.